Vertreiben Sie Ihren Produktkatalog über den Amazon Marktplatz (2/2)

3'

Nach unserem ersten Artikel in dem wir die verschiedenen Dienstleistungen von Amazon vorgestellt haben, werden wir heute erläutern, wie Händler ihre Sichtbarkeit erhöhen und Verkäufe auf dem Amazon Marktplatz steigern können.

Der Amazon Marktplatz bietet Online-Händlern die Möglichkeit ihre Produkte vor einem Millionen Publikum, welches die Plattform täglich nutzt, zu präsentieren. Allerdings ist es nicht allein damit getan, seine Produkte auf Amazon zu listen. Wir zeigen heute einige Tools und geben wertvolle Tipps wie Händler ihre Sichtbarkeit und Performance effektiv auf dem Marktplatz steigern können.

 

Amazon (1)

 

Gewinnen Sie das Einkaufswagen-Feld

Das „Einkaufswagen-Feld“ ist das Feld auf einer Produktdetailseite, auf welcher ein Kunde den Kaufprozess damit beginnt, dass er einen oder mehrere Artikel in seinen Einkaufswagen legt. Ein wesentliches Merkmal der Amazon-Plattform ist, dass das gleiche Produkt von mehreren Verkäufern verkauft werden kann. Wenn mehrere Verkäufer das gleiche Produkt im Zustand „Neu“ anbieten, können sie für das betreffende Produkt zur Teilnahme am Wettbewerb um das Einkaufswagen-Feld berechtigt sein.
Es entstehen keinerlei Kosten bei Verwendung und die Qualifikation für das Einkaufswagen-Feld ist ein fortlaufender Prozess. Die Dauer und Anzahl von Features im Einkaufswagen-Feld basieren auf Kriterien der Verkäufer-Performance. Hier eine Auswahl der wichtigsten Kriterien:

  • Händlerstatus: In Frage kommen Händler die einen besonderen Händlerstatus erreicht haben, das heißt sie müssen ihre Vertrauenswürdigkeit als Händler demonstrieren.
  • Versand durch Amazon: Amazon favorisiert Verkäufer die den „Versand durch Amazon“ –Service verwenden.
  • Lieferzeit: Eine schnelle Lieferung ist erforderlich.
  • Preis: Die angebotenen Preise müssen konkurrenzfähig sein.

Verkäufer haben einen großen Vorteil wenn sie das Einkaufswagen-Feld gewinnen und es besteht ein direkter Zusammenhang mit höheren Konversionsraten

Amazon Suchergebnisse

Wenn Online-Händler ihre Produkte auf dem Amazon Marktplatz integrieren, ist es sehr wichtig in den produktspezifischen Suchergebnissen zu erscheinen. Die Verwendung von relevanten Keywords in den Produktauflistung ist eine der effektivsten Methoden. Die Produktseite muss den Anforderungen vom Amazon Marktplatz entsprechen wen Händler ihre Angebote auf Amazon veröffentlichen. Die Produkttitel sollten präzise die angebotenen Produkte beschreiben (Marke, Größe, Modell…) unter der Verwendung produktrelevanter Keywords. Außerdem sollte die Produktbeschreibung akkurat, relevant und detailliert sein, so dass Käufer so gut wie möglich informiert sind. Zusätzlich wird empfohlen Aufzählungspunkte zu verwenden um Inhalte benutzerfreundlicher zu präsentieren.Eine sorgfältige Produktkategorisierung ist das A und O. Fehler und Nachlässigkeit führen zu reduzierter Sichtbarkeit und letztlich zu einer niedrigeren Konversionsrate.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Auch wenn einige Verkäufer die Verwendung von Produktbildern verweigern, verhelfen sie wesentlich zu einer Konversionsraten-Steigerung im E-Commerce. Bilder ermöglichen dem Onlineshopper eine Voransicht des Produkts und seine finale Verwendung zu planen. Je attraktiver die Produktbilder desto höher die Wahrscheinlichkeit eines Geschäftsabschlusses. Bilder auf Amazon sollten idealerweise 500 x 500 Pixel betragen und das Produkt sollte 80% des Bildes ausmachen. Nicht zu vergessen: Die Sichtbarkeit auf Suchergebnis-Seiten wird auch von der Verfügbarkeit, den Preisen und Verkaufshistorien beeinflusst.

Wollen auch Sie einen Amazon Datenfeed via Lengow hinzufügen? Bitte kontaktieren Sie uns: contact@lengow.de oder konsultieren Sie das Lengow Help Center.

Wenn Sie noch kein Lengow Kunde sind, aber gerne weitere Informationen über die Lengow-Lösung erhalten möchten, kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Demo:
Telefon: +49 (0) 3222 17 41 093

 

author_avatar

Imke Müller-Wallraf