Lengow Ecommerce Day 2014 : eine kurze Zusammenfassung

4'

Danke an alle, die zu dem Erfolg der 2014 Edition des Lengow Ecommerce Day, der am Donnerstag den 3. April in Paris stattgefunden hat, beigetragen haben.

Im Laufe des Tages haben mehr als 350 Teilnehmer an den zahlreichen Konferenzen und Wokshops unserer Partner teilgenommen, darunter Google, Twitter, PriceMinister, Microsoft, iAdvize, SpreadButton, Bazaarvoice, Be2Bill, usw.

Während der Debatten gab es eine große Resonanz auf Twitter, mit dem Hashtag #LengowDay, so dass diejenigen, die nicht anwesend waren, einen Einblick und Updates über die Ereignisse des Tages bekommen konnten.

Hier eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Themen des Tages :

Am Morgen #LengowDay :

Der Tag wurde von Jérémie Peiro, Mitbegründer von Lengow, mit einer Vorstellung des Tagesprogrammes und einer kurzen Präsentation der Evolutionen Lengows seit der letzten Edition des Ecommerce Day, eröffnet.

LengowDay

Darauf folgend informierte Olivier Mathiot, Marketing Direktor von PriceMinister-Rakuten, die Edition 2014 des Lengow Ecommerce Day über den neusten Stand der Technik des Ecommerce und Schlüsselfaktoren für den Erfolg und die zukünftigen Trends in der Branche.

LengowDay

Die Teilnehmer wurden dann zu einer Gesprächsrunde, mit dem Thema „Europaweiter und Cross Border Verkauf“, eingeladen. Die Debatte wurde von Nenad Cetkovic, COO von Lengow, animiert und begrüßte zahlreiche Experten, darunter Haruely Nojiri, Key Account Direktor bei PayPal, und Philippe Chauvel, Verkaufsdirektor bei Salesupply France, um über die Probleme des internationalen Verkaufs und die Lokalisierung von e-commerce Webseiten zu diskutieren.

LengowDay

Um circa 11:15 Uhr stellte Maxime Baumard von iAdvize den anwesenden E-tailern die Herausforderungen der Online-Kunden-Beziehung vor. Die e-Kundenbeziehung ermöglicht es unter anderem die Warenkorb-Abbruchrate zu senken und die Verkaufsrate nach und nach zu erhöhen.

Skender Berisha, Produkt Manager bei PriceMinister, beendete den Morgen und erklärte wie man seinen Geschäftsbetrieb im Internet mit der Integration eines Marktplatzes wie PriceMinister entwickeln kann, sowie die Punkte die PriceMinister von anderen Marktplätzen unterscheiden, wie zum Beispiel Tools für Fachleute, Marketing Kampagnen, Kundenbindungsprogramme, usw.

Die Mittagspause gab allen die Möglichkeit über die gemeinsamen Problematiken, mit denen E-Tailer konfrontiert werden, zu diskutieren und Ideen für eine künftige Zusammenarbeit zu finden. Dieser Cocktail-Lunch hat es unseren Partnern und Kunden ermöglicht sich zu treffen und sich über Wege zur Verbesserung der e-commerce Effizienz auszutauschen.

LengowDayLengowDay

LengowDay

 

Am Nachmittag #LengowDay

Nach der Mittagspause, gegen 14:00 Uhr, hat Frank Fuchs, OSS Evangelist von Microsoft, uns die riesige Freude gemacht uns (auf Englisch) die neuesten Innovationen der Such-Funktion von Windows vorzustellen, aber auch die Ankündigung von Cortana, des im Windows Phone 8 integrierten virtuellen Sprachassistenten.

LengowDay

Dann haben parallel die Präsentation von Alexandre Sinson von BazaarVoice über die Wichtigkeit der richtigen Verwaltung von Kundenmeinungen, und der Workshop von Leo Sei über Google Remarketing (einer der erfolgreichsten Workshops) stattgefunden.

LengowDay

Am späten Nachmittag hatten wir die Ehre Olivier Martineau, Mitbegründer von SpreadButton auf der Bühne zu begrüßen. Er teilte seine Erfahrungen über den Kundengewinn über Facebook und andere soziale Netzwerke.

LengowDay

Renan Aulanier von Be2Bill hat uns dann seine didaktische Sicht der Anwendung einer e-payment Strategie mit dem Ziel die Konversionsrate zu optimieren vorgestellt.

LengowDay

Kurz vor der letzten Gesprächsrunde, welche „Alternative Vertriebswege“ zum Thema hatte, fand die Präsentation von Malik Aberkane über Twitter und dessen Interaktions-Möglichkeiten, sowie den Erwerb von Kunden über Twitter Ads statt.

LengowDay

Last but not least führten François Ziserman (von Target2Sell) mit Benoit Gaillat (von Skeelbox), Antoine Régis (von ChicTypes), Julia Roubaud (von Envouthé) und Guillaume Bregeras (von LSA Conso) eine Debatte zu alternativen Vertriebswegen.

 

LengowDay

Als Preis für den meist retweeteten Tweet, der den Hashtag #LengowDay erwähnt, hat Majid Khloufi eine Playstation 4 gewonnen.

LengowDay

*#ecommerce Heute findet in Japan jeder zweite Einkauf auf einem Handy statt #LengowDay Diese Tendenz verbreitet sich weltweit.

Schlussfolgerung :

Ein toller Tag! Wir freuen uns darauf, euch alle nächstes Jahr in Paris zu sehen!

LengowDay

PS: Der Lengow Ecommerce Day hat dieses Jahr auch schon in Brasilien stattgefunden, nun folgen bald Deutschland und Großbritannien! 😉

 

 

Katharina Finninger