Lengow Connect: 3 Fragen an Jim Knopf

2'

Am 20. Juni findet Lengow Connect in München statt. Die ideale Plattform für Online-Händler, E-Commerce Entscheidungsträger und unsere Technologie-Partner. Heute im Kurzinterview: Jim Knopf, Managing Director Germany bei Lengow und Speaker @Lengow Connect.

3questions_jim

Was erwartet die Teilnehmer bei Lengow Connect?

Ein informatives Programm, mit Fokus auf Cross-Border, aber auch Consumer-Generated Content mit Bazaarvoice und die Relevanz von Produktdaten im Affiliate Marketing. Auch der deutsche Markt wird beleuchtet mit Insights von Idealo. Ziel wird es sein, Besuchern schnell anwendbare Tipps und Möglichkeiten zu bieten, Umsätze im In- und Ausland zu generieren und zu optimieren.

Einer der Themenschwerpunkte ist Cross-Border E-Commerce. Was sind bekannte Hindernisse für Händler und hinter welchen Märkten verbirgt sich ein großes Potenzial?

Es gibt diverse Hindernisse beim Cross-Border E-Commerce. Es gibt verschiedene Währungen, Sprachen, Bezahlmöglichkeiten, Zölle und letztlich auch unterschiedliche Interessen. Topseller in Deutschland müssen nicht überall Topseller werden. Aber Produkte, die in Deutschland eher Ladenhüter sind, können in anderen Ländern zu Topsellern werden. Mithilfe von Tools und intelligenten Lösungen ist aber auch der Schritt zum Cross-Border-Verkauf ein kleiner Schritt.

Welche Marketing-Kanäle sind deiner Meinung nach die strategisch wichtigsten, um internationale Aktivitäten auszubauen und warum?  

Erfahrungen auf dem heimischen Markt helfen, um im Ausland bestehen zu können. Der erste Schritt ist immer die Hausaufgaben im Ursprungsland gemacht zu haben. Wenn dies geschehen ist, wird sich der Weg über Grenzen einfach gestalten. Die wichtigsten Kanäle werden immer die Marktplätze sein. Die gesamte Abwicklung bis zur Bezahlung erfolgt in einer Kaufumgebung, in der sich der Konsument auskennt und der er vertraut.  

Save the date!

Möchten Sie auch am 20. Juni in München dabei sein? Hier geht es zum kompletten Programm und zur Anmeldung. Es erwarten Sie Speaker von Lengow, Affilinet, Bazaarvoice, idealo Direktkauf, Keller Sports und TextMaster.

Die Teilnahme an Lengow Connect ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich deshalb frühzeitig an, um sich einen Platz zu reservieren.

Bleiben Sie informiert – schauen Sie regelmäßig auf unserem Blog vorbei und folgen Sie uns auf Twitter (@Lengow_DACH) mit dem Hashtag  #LengowConnect.

author_avatar

Imke Müller-Wallraf