Neues Lengow-Exportmodul für Magento

3'

[Dieser Artikel ist der Erste einer ganzen Reihe von Artikeln über neue Lengow-Module für die meist bekannten E-Commerce-Plattformen. Heute stellen wir Ihnen das Lengow-Plugin für Magento vor.]

Den Nachfragen und Vorschlägen unserer E-Tailer folgend, hat das Lengow Team eine große Überholung der Lengow-Exportmodule für Magento und Prestashop durchgeführt. Ein neues Modul ist auf für WooCommerce auf WordPress verfügbar.

Magento

Das Lengow-Exportmodul V2 für Magento:

Das Lengow-Modul für Magento wurde komplett redesigned um die Features von der V1 zu verbessern und zu erweitern.

Sobald das Lengow-Modul auf ihrem Magento-Backoffice installiert ist (und ihr Cache-Speicher geleert ist), können Sie unter dem Lengow Tab „Export configuration“ und „Order Management“ auf neue Menüs zugreifen.

Export-Typen- und -Formate

Sobald Sie Ihre Lengow-Login-Informationen eingetragen haben, können Sie Ihren Tracker auswählen (Single-Tracker oder TagCapsule) und die Einstellungen für den Export Ihres Produktkataloges zum Lengow-Tool konfigurieren. Sie können Ihre Produkte nun auf verschiedene Weise exportieren: als Bundle-Format, Gruppenweise, Virtual, Simple- oder –konfigurierbare-Produkte, sowie als .XML, .JSON oder .YAML. Formate.

Neue Import-Methode über API V2:

Das neue Magento-Modul beruht auf der neuen Import-Methode über API V2, die von Lengow vor ein paar Wochen implementiert wurde.

Debug-Modus

Wir haben in dem neuen Export-Plugin auch einen « Debug-Modus » eingebaut, der es Ihnen ermöglicht Praxistests vor der Produktion durchzuführen. Der Debug-Modus ermöglicht es Ihnen Ihre Tests durchzuführen ohne sich auf Ihre Bestellungen auszuwirken (Statusänderung, Pakete-Tracking).

Bestellungen-Ansicht

In Ihrem Magento-Modul können Sie eine Zusammenfassung der mit dem Magento-Tool importierten Bestellungen finden (unter Lengow> Order Management), sowie die Synchronisierungs-Information für jede Bestellung.

Feed-Migration

Mit dem neuen Lengow-Export-Modul haben Sie auf eine Zusammenfassung der exportierten Feeds und deren Indexing-Modus Zugriff.

Sie können jetzt:

  • Nur ausgewählte Produkte exportieren (vorher markiert)
  • Produkte exportieren die nicht auf Lager sind
  • Den Typ, der zu exportierende Produkte auswählen
  • Das Exportier-Format auswählen

Darüber hinaus wurde der Feed-Migrations-Prozess stark vereinfacht: Nach der Auswahl der Optionen für verschiedene Feeds, können sie das Feld vor den Feeds die sie migrieren möchten markieren, dann klicken Sie auf den „Migrate all feeds“ Button der sich oben rechts neben der Liste befindet.

Exporte durch URL-Einstellungen filtern

Um einen spezifischen Feed mit verschieden Filtern zu erhalten, und um die verschiedenen Feeds zu verwalten, sollten Sie die Magento-Einstellungen nutzen. Dies kann vor allem empfohlen werden wenn Sie ein Multisite sind, oder wenn Sie einen spezifischen Feed per Marktplatz verwalten.

Laden Sie das Lengow-Export-Modul runter:

Das neue Lengow-Modul für Magento ist jetzt schon verfügbar. Sie können es von der Webseite von Lengow aus, oder über Magento Connect, runterladen.

Katharina Finninger