Wie Wichtig ist Responsive Design im E-Commerce?

3'

Ein Responsive Design dient dazu den Inhalt Ihres Online-Shops an alle Bildschirmauflösungen anzupassen, damit er von allen Geräten (Tablet, Smartphone, usw.) aus angeschaut werden kann. Responsive design ist heutzutage für jeden Online-Shop unentbehrlich, da es eine bessere Sichtbarkeit Ihrer Produkte/Dienstleistungen anbietet und Ihre Konversions-Rate erhöht.

Warum einen Responsive Design für Ihren Online-Shop nutzen? Welche Alternativen gibt es für Sie wenn Sie aktuell keinen haben?

Wachstum des M-Commerce

Verbraucher schoppen nicht mehr ausschließlich von Ihrem Desktop aus. Letzte Woche haben wir einen Artikel veröffentlicht, der darüber berichtet wie wichtig der M-Commerce Markt zurzeit in Europa ist. Multi-Kanal Zahlungs-Lösungen, wie zum Beispiel PayPoint, schätzen die Zahlungen über Mobilgeräte für 2019 auf 19.6% des ganzen Online Verkaufs. Deswegen sollten E-Tailer auf diesen Trend aufspringen und Ihre Seite dementsprechend gestalten, um diese profitable Gelegenheit nicht zu verpassen.

Multi-Kanal Verbraucher

Mit dem Geräte-Boom haben Verbraucher heutzutage die Qual der Wahl. Sie können heute jede Produkte/Dienstleistungen via Computer, Tablet oder Smartphone ansehen und kaufen. Darum ist es notwendig Ihren Inhalt für diese drei Medien mit einem Responsive Design zu standardisieren.

SEO Vorteile

Wie wir es letzte Woche in unserem Artikel erwähnt haben, empfiehlt Google das Responsive Design als besten Weg eine Mobile Präsenz zu pflegen und die besten SEO Resultate zu erzielen. Die Qualität einer Seite beeinflusst das Ranking von Google sehr. Wenn eine Seite für Mobile-Geräte nicht optimiert ist, werden die Bounce-Raten höchstwahrscheinlich steigen. Deswegen wird Google diese Seite für Mobile-Geräte nicht richtig einordnen.

Konversions-Rate

Zusätzlich zu der Verbesserung der Such-Resultaten, wird das Responsive Design auch Ihre Konvesions-Rate verbessern, wenn Ausfüllformulare und Zahlungsmethoden für Mobile-Geräte optimiert sind, weil Besucher leichter konvertieren. Sie werden auch den täglichen Kontakt zu Kunden/potentiellen Kunden erhöhen und mehr Traffic zu Ihrem Online-Shop ziehen. Vergessen Sie nicht, dass Verbraucher ein einzigartiges und persönlich zugeschnittenes Einkaufserlebniss erleben wollen. Darüber hinaus erlaubt das Responsive Design es, den gleichen Domain Namen zu nutzen, das heißt also das man eine einzige URL nutzen kann, was es ermöglich die Redirectingkosten der Web-Surfer (zwischen Desktop und Mobile) einzusparen.

Ihre Seite hat keinen Responsive Design…

Wenn Ihr Online-Shop nicht mit Responsive Web Design Techniken entwickelt worden ist, ist nicht alles verloren. Sie können Ihren Kunden einen individuell zugeschnittenen Online-Shop anbieten der sich den Mobilen-Anforderungen anpasst, indem sie das Lengow M-Commerce Tool nutzen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie : contact@lengow.de

Lengow passt Ihren Produkt Katalog für Mobile-Geräte an, und erstellt eine Extension Ihres Online-Shops über eine separate URL, wie zum Beispiel http://michenaud.lengow.mobi

Schlussfolgerung

Der Traffic über Mobile-Geräte wird jeden Tag grösser, deswegen ist es unentbehrlich Ihre Seite für Mobile-Geräte zu optimieren, um mehr Kunden anzusprechen und höhere Konversions-Raten zu erzielen. Das „Eine Seite die sich allen Geräten anpasst” Prinzip wird bald als Norm gelten.

author_avatar

Katharina Finninger