Die häufigsten Fehlermeldungen auf Amazon und wie sie behoben werden (2/2)

4'

Immer mehr Händler und Marken nutzen Amazon, um die Sichtbarkeit des eigenen Produktkatalogs im Internet zu erhöhen. Online-Händler müssen einwandfrei handeln, um eine gute Verkaufsposition auf der Plattform halten zu können. Dies spiegelt sich u.a. in der Qualität des an Amazon gesendeten Produktdatenfeeds wider. Damit wird das Risiko an Fehlermeldungen, die die Veröffentlichung Ihrer Produkte auf dem Marktplatz verhindern, reduziert.

In einem vorherigen Artikel über Fehler bei Amazon haben wir die Fehlercodes 8541/8542, 5000, 90057, 8560 sowie 99010 näher betrachtet. In diesem zweiten Artikel geht es nun um die Fehler 8016, 8026, 20000, 90117 und 99003 sowie die Maßnahmen, die innerhalb von Lengow und/oder der Amazon Seller Central vorhanden sind, um die Probleme zu beheben.

[Dieser Artikel ist der zweite und letzte in einer Artikel-Reihe über Fehlercodes bei Amazon.]

Fehlercode 8016: Es gibt ein Problem mit der Verwaltung der Variationen

Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon vertreiben, muss Ihr Feed perfekt strukturiert sein, damit Ihre Artikel in den richtigen Größen und Farben präsentiert werden und Sie so nicht mit Umkehrungen in Ihren Produkten konfrontiert werden. Wenn Sie auf den Fehler 8016 stoßen, bedeutet dies, dass die von Ihnen an Amazon übermittelten Daten nicht ausreichen, um die “Beziehungen” zwischen Ihren übergeordneten Produkten und Tochter-Produkten korrekt herzustellen.

Dieses Variationen-Managementproblem tritt in der Regel auf, wenn Sie nicht die gleiche Art der Variation zwischen Mutter- und Tochterprodukten derselben Familie verwenden. Sie können auch auf diese Art von Fehler stoßen, wenn die von Ihnen gewählten Variationsattribute bei den Tochter-Produkten nicht angegeben sind.

Damit dieser Fehler nicht mehr vorkommt, bittet Amazon Sie, die gleiche Variante für die Variationen derselben Produkt-Familie einzugeben: Größe, Farbe, Geschlecht, usw.

Achten Sie außerdem darauf, dass alle Attribute, die sich auf die Abweichungen beziehen, gut ausgefüllt sind. Wenn Sie beispielsweise für Ihre übergeordneten und untergeordneten Produkte einen „VariationTheme“-Wert für SizeColor eingegeben haben, werden Sie auch aufgefordert, für jedes untergeordnete Produkt eine bestimmte Farbe und Größe anzugeben.

Fehlercode 8026: Das Recht, in dieser Kategorie zu verkaufen, ist nicht vorhanden

Dieser Fehler wird von Amazon gesendet, wenn Sie Ihre Produkte in dieser Kategorie nicht verkaufen dürfen. Je nach Universum muss Ihr Konto zuvor auf dem Marktplatz validiert werden. In diesem Fall empfiehlt Amazon, dass Sie sich an Ihren Kundenbetreuer wenden, um eine Freischaltung zu bezwecken.

Wenn Sie keinen Account Manager haben, können Sie diesen Antrag auf Autorisierung auch bei Amazon Seller Central stellen. Klicken Sie auf Lager, wählen Sie Produkt hinzufügen und suchen Sie nach dem Produkt, das Sie verkaufen möchten. Klicken Sie dann auf den Link Verkaufsbeschränkungen anwendbar und dann auf Autorisierung anfordern. Den Status Ihrer Anfrage können Sie dann im Tool Produkt hinzufügen > Status der Anfrage zur Vertriebsberechtigung verfolgen.

Fehlercode 20000: Die URL des Produktbildes ist falsch

Bilder sind auf jeder Amazon-Produktseite unerlässlich und obligatorisch, um den Verbrauchern das Produkt authentisch darzustellen. Im Falle eines Fehlercodes 20000 kann Amazon nicht auf die URL Ihres Produktbildes zugreifen.

Um diesen Fehler zu beheben, überprüfen Sie, ob die URL des Produktbildes in Ihrem Browser korrekt angezeigt wird und öffentlich zugänglich ist (von jedermann herunterladbar). Wenn dies nicht funktioniert, beheben Sie den Fehler direkt in Ihrem Quell-Feed.

Lesehinweis > So verbessern Sie Ihr SEO bei Amazon

Fehlercode 90117: Die Produktbeschreibung ist länger als 2000 Zeichen

Wenn Sie Ihre Produkte bei Amazon verkaufen, dann müssen Sie sicherstellen, dass die Beschreibung eines Produkts 2000 Zeichen nicht überschreitet. So sind die Produktblätter für potentielle Käufer leichter lesbar. Wenn Sie auf einen Fehler 90117 stoßen, hat Amazon festgestellt, dass die maximale Anzahl der akzeptierten Zeichen die maximale Anzahl der Zeichen für Ihr Feld Beschreibung überschreitet.

Um sicherzugehen, dass sich Ihre Produktbeschreibungen innerhalb Ihres Quell-Feeds an die Besonderheiten von Amazon anpassen, nutzen Sie die automatische Regelfunktion TRUNC innerhalb der Lengow Plattform, um Ihre Beschreibung automatisch einzuschränken.

Fehlercode 99003: Die Felder Farbe und Größe sind nicht kompatibel

Wenn Sie auf den Fehler 99003 stoßen, weist Sie der Marktplatz darauf hin, dass die in den Feldern size-map oder color-map eingegebenen Werte falsch sind. Amazon erwartet spezifische Werte für diese beiden Felder, die innerhalb von Seller Central definiert sind.

Um sicherzustellen, dass diese Felder perfekt mit der Anfrage von Amazon übereinstimmen, empfehlen wir Ihnen, unsere Konvertierungslisten zu verwenden, um die Werte in Ihrem Quellproduktkatalog an die vom Marktplatz erwarteten Werte anzupassen.

author_avatar

Adrian Gmelch

Adrian Gmelch ist Tech- und E-Commerce-begeistert. Er betreute zunächst große Tech-Unternehmen bei einer internationalen PR-Agentur in Paris, bevor er für die internationale Öffentlichkeitsarbeit bei Lengow tätig wurde.