Ihr internationaler E-Commerce Kalender 2016

4'

E-Commerce wieder immer globaler und Sie sollten auf keinen Fall die wichtigsten internationalen E-Commerce Tage verpassen. Boosten Sie Ihre Verkäufe international – mit dem praktischen Lengow E-Commerce Kalender 2016.

2016-01-27_153710

Januar

Auch wenn es in Deutschland kein gesetzlich festgelegtes Datum für den Winterschlussverkauf mehr gibt, nutzen viele Onlinehändler den Monat Januar um Rabattaktionen anzubieten. In Frankreich ist der Winter- und Sommerschlussverkauf gesetzlich festgelegt und auch deutsche Marken bieten pünktlich ab dem 6. Januar, den „Soldes“ in Frankreich, rabattierte Produkte an. Schauen Sie sich dazu das Beispiel von der deutschen Schuhmarke Melvin & Hamilton an.

Februar

Im Februar dreht sich alles um den Valentinstag am 14. Februar – und das weltweit. Allein die Briten haben 2014 insgesamt 1,7 Milliarden Euro für Geschenke am Valentinstag ausgegeben. Auch das chinesische Neujahrsfest am 8. Februar wird bei uns immer bekannter und ist vor allem für den Onlinehandel sehr interessant. Die Neujahrswoche verbringen die Chinesen im Kreise ihrer Familie und beschenken sich, wie wir es vom Weihnachtsfest gewohnt sind. Die Fashion Week in London findet vom 19. – 23. März statt und ist ein weiterer wichtiger Termin, an dem deutsche Fashion-Marken und Onlineshops Ihre Verkäufe boosten können.

März

Dieses Jahr fällt Ostern in die letzte Märzwoche und beginnt am 25. März (Karfreitag). Eine optimale Möglichkeit für Onlinehändler ihren Onlineshop feierlich zu gestalten und neue Kunden zu gewinnen.

Anders als in Deutschland feiert Großbritannien den Muttertag bereits im März. Dieses Jahr fällt der Muttertag auf den 6. März. In Großbritannien ist der Muttertag ein sehr wichtiger Tag für Onlinehändler. Durchschnittlich geben die Briten 45 Euro für das Muttertagsgeschenk aus.  Am 8. März findet der internationale Frauentag statt. Machen Sie etwas daraus!

April

Bereiten Sie sich frühzeitig auf die Osterferien vor und starten Sie besondere Rabattaktionen für Produkte die besonders gut in die Ostern- und Ferienzeit passen. Im April findet außerdem der internationale Earth Day statt.

Mai

Am 8. Mai findet bei uns der Muttertag statt, also bieten Sie alles an was das Herz einer Mutter aufblühen lässt. Außerdem beginnt die Hochzeitssaison. Seien Sie kreativ!

mom-759216_960_720

Juni

Endlich ist es soweit! Am 10. Juni beginnt die UEFA Euro 2016. Gestalten Sie Ihren Onlineshop ganz im Sinne des Fussballturniers.  Der Sommer beginnt – gestalten Sie Ihren Shop jetzt sommerlich!

the-ball-488718_960_720

Save the date: Am 7. Juni findet der internationale Lengow Ecommerce Day statt. Kommen Sie vorbei und sichern Sie sich Ihr Ticket frühzeitig!

September

In vielen Ländern ist der Schuljahresbeginn im September. Onlineshops die Schul- und Büromaterialien verkaufen, sollten Käufer mit besonderen Rabattaktionen anlocken. Immer mehr Eltern erledigen die Einkäufe am Schuljahresbeginn online!

Oktober

Halloween findet am 31. Oktober statt und wird mittlerweile in vielen Ländern gefeiert. In Großbritannien ist dieser Tag bereits der drittgrößte Verkaufstag im Jahr – nach Weihnachten und Ostern. Ob Kostüme,Süssigkeiten oder Alkohol – profitieren auch Sie von diesen Tagen mit besonderen Angeboten.

November

Angefangen hat der Blick Friday in den USA, kam dann rüber nach Großbritannien und ist mittlerweile auch bei uns angekommen! Der Black Friday findet in diesem Jahr am 25. November statt. Dieser Tag darf nicht in Ihrem E-Commerce Kalender fehlen. Boosten Sie bereits vor Weihnachten Ihre Verkäufe – und das international!

Dezember

Weihnachten ist die lukrativste Zeit für Onlinehändler. Hier machen viele Händler 40 Prozent ihres Jahresumsatzes. Der Holiday Shopping Index von Adobe sagt gar voraus, dass ganze 60 Prozent des Weihnachtsgeschäfts über den Online-Handel abgewickelt werden. Der Boxing Day am 26. Dezember ist ein sehr wichtiger Verkaufstags in Großbritannien.  14 Millionen Schnäppchenjäger sind am 26. Dezember auf der Suche nach den besten Deals.

Worauf warten Sie noch?

Jetzt E-Commerce Kalender 2016 herunterladen

Imke Müller-Wallraf