Lengow Day 2019: Hier sind die Podcasts unserer Speaker!

3'

Anlässlich des Lengow Day interviewte unser Partner Les digital doers die Referenten unserer 7. Ausgabe: Amy Vener (Pinterest), Ilya Shirokov (JOOM), Albert Simsensohn (Facebook) und Theodore Hettich (Fruugo).  Finden Sie mehr über die jeweiligen Karrierewege und Unternehmensstrategien heraus; hören Sie sich die Podcasts an! Viel Spaß dabei!

Podcast #1: Amy Vener – Head of Retail Strategy (Pinterest)

Pinterest

Wir helfen Händlern, Kauferlebnisse zu schaffen, die über den Preis hinausgehen. Wir stellen sicher, dass die Inhalte, die sie unseren 300 Millionen Nutzern zur Verfügung stellen, sowohl inspirierend als auch konkret sind. In den letzten 18 Monaten hat Pinterest seine Einkaufsstrategie verstärkt und kürzlich zwei neue Features in Europa eingeführt: Pinterest Catalogs und Shopping Ads. Podcast anhören.

Podcast #2: Ilya Shirokov – Co-founder (JOOM)

Joom

Wir wollen es unseren Kunden ermöglichen, über eine einzige mobile Anwendung absolut alles zu kaufen, was sie wollen. Europa ist unser weltweit führender Markt mit einem echten Appetit auf die Modebranche. Podcast anhören.

Podcast #3: Albert Simsensohn – Head of Commerce (Instagram Shopping and Marketplace), EMEA

Facebook

Commerce ist seit Beginn des sozialen Netzwerks auf Facebook vertreten. Wir ermöglichen es Internetnutzern, sich mit den Dingen zu verbinden, die sie lieben, von ihrer Umgebung bis zu Marken, aber auch, indem wir den Einzelhändlern bessere Tools, Prozesse und Konnektivität bieten. Podcast anhören.

Podcast #4: Theodore Hettich – Chief Sales Officer (Fruugo)

Fruugo

Fruugo ist eine allgemeine Plattform. Wir ermöglichen es Verkäufern aus der ganzen Welt, ihre Produkte in 46 Ländern zu verkaufen. Heute sind unsere Hauptmärkte die Schweiz, Schweden und Großbritannien. Podcast anhören.

Alle Podcasts entdecken:

Podcasts anhören

Adrian Gmelch

Adrian Gmelch ist Tech- und E-Commerce-begeistert. Er betreute zunächst große Tech-Unternehmen bei einer internationalen PR-Agentur in Paris, bevor er für die internationale Öffentlichkeitsarbeit bei Lengow tätig wurde.