Wie können Sie die Bekanntheit Ihrer Marke mit Google Ads steigern und die Kundenbindung verbessern?

5'

Google Ads ist das Werbemittel der Suchmaschinen, das auf der ganzen Welt am meisten genutzt wird. Es ist zudem einer der effektivsten Werbehebel im Internet: Laut HubSpot (State of Marketing Report, 2022), haben 63 % der Internetnutzer schon einmal auf eine Google-Anzeige geklickt. Und es kommt noch besser: 65 % der Internetnutzer klicken auf Werbeanzeigen, wenn sie kaufen möchten (The Social Shepherd). Das bedeutet, dass eine gut positionierte Anzeige wahrscheinlich zu einem Klick — und damit zu einem Verkauf führt. Google Ads ist daher für Marken und Onlinehändler von entscheidender Bedeutung, um ihren Bekanntheitsgrad im Internet zu steigern und die Kundenbindung der Verbraucher zu erhöhen…, vorausgesetzt, sie optimieren Ihre Werbekampagnen mit den von Lengow zur Verfügung gestellen Hebelmöglichkeiten. Lassen Sie uns das einmal näher betrachten.

Google Ads: Viele Herausforderungen für E-Commerce-Websites

Für einen Onlinehändler hat die Nutzung von Google Ads viele Vorteile: Gut opmtimierte Werbeanzeigen tragen dazu bei, die Sichtbarkeit der Marke (und damit ihren Bekanntheitsgrad) zu erhöhen und den Traffic auf der Webseite des Händlers oder in einer physischen Verkaufsstelle (im Web-to-Store-Modus) zu steigern.

Damit sind jedoch auch einige Herausforderungen verbunden. Google Ads sind zwar ein mächtiger Hebel für Online-Anbieter, man muss aber auch wissen, wie Google Ads funktioniert, wie man die verschiedenen Funktionen geschickt einsetzt, die von Google Ads eingerichtet sind, aber auch die Bedingungen einhalten, die von diesem auferlegt werden. Im Wesentlichen geht es um Folgendes:

  • Ihre Werbeanzeigen in Google SERPs so weit oben zu platzieren, dass sie von den Nutzern auf ihrem Erkundungsweg gesehen werden;
  • Werbeanzeigen zu erstellen, die für die Nutzer relevant sind, sowohl auf Google Ads als auch in zusätzlichen Kanälen, online wie offline;
  • ein hochwertiges Kundenerlebnis zu bieten;
  • sich an die Voraussetzungen von Google in Bezug auf die verschiedenen Werbeformate zu halten;
  • sich über Weiterentwicklungen des Algorithmus zu informieren (und sich darauf einzustellen);
  • wirksame Werbekampagnen mit einem Minimum an internen technischen Mitteln zu starten.

Viele Herausforderungen, bei denen Ihnen Lengow hilft, diese mit Google Ads auf zwei Arten zu bewältigen: Einerseits durch die Fokussierung auf Ihre Zielgruppe mithilfe voreingestellter Feeds, die auf die verschiedenen Funktionen der Plattform abgestimmt sind. Andererseits besteht die Möglichkeit, Ihre Anzeigen mit Google Ads auf allen Google-Kanälen zu optimieren, d.h. dafür zu sorgen, dass diese immer den Anforderungen des Anbieter-Werbenetzwerks entsprechen.

Intelligente Google Marketing-Kampagnen

Intelligente Google Marketing-Kampagnen für bessere Performance Die H…

Mehr erfahren

Wie kann ich mit Lengow meine Google Ads-Performance steigern?

Zunächst einmal gibt es zwei Grundvoraussetzungen für effektive Google Ads-Kampagnen: Sie müssen eine gut durchstrukturierte E-Commerce-Website mit einem umfassenden Bestand haben und über einen Google Shopping-Katalog und einen dynamischen Anzeigenkatalog verfügen. Davon ausgehend können Sie sich auf drei Hebel verlassen, die innerhalb der Lengow-Plattform angeboten werden.

Die voreingestellten Produktfeeds

Die voreingestellten Feeds von Lengow helfen Ihnen dabei, verschiedene Arten von Google Ads-Kampagnen zu erstellen und zu optimieren:

  • Shopping-Kampagnen vom Typ Local Inventory Ads, oder „Produktanzeigen in Geschäften“. Diese standortbezogenen Werbeanzeigen gehören zur Logik Web-to-Stores: Der Nutzer hat Zugang zu Anzeigen, die mit seinem geografischen Standort in Verbindung stehen, wenn er sich in der Nähe einer Verkaufsstelle befindet. Wenn er auf die Anzeige klickt, wird er auf eine von Google gehostete Schaufensterseite weitergeleitet, auf der er verschiedene Informationen über das betreffende Geschäft abrufen kann: Öffnungszeiten, Lagerbestände, Anfahrtswege, etc. Um diese lokalen Anzeigen zu optimieren, stellt Ihnen Lengow zwei unverzichtbare Produktfeeds zur Verfügung: Local Product Inventory (um Daten zu Ihrem Lagerbestand im Geschäft zu senden) und Local Product (um Beschreibungen der Produkte, die im Laden zur Verfügung stehen, zu erstellen und zu ergänzen). Weitere optionale Feeds, wie Google My Business Locations, können außerhalb von Lengow erstellt und verwaltet werden.
  • Shopping-Kampagnen vom Typ Remarketing, bei denen Anzeigen auf der Grundlage der von Google Ads bereitgestellten Daten erstellt werden, um Nutzer, die bereits entsprechend reagiert und Interesse gezeigt haben, gezielt zu erreichen (sie haben auf Ihre Anzeige geklickt, ohne etwas zu kaufen oder sie haben bereits gekauft, usw.).
  • Dynamic Search Ads oder „dynamische Produktanzeigen“. Bei diesen Kampagnen wird der Inhalt Ihrer Online-Website genutzt, um auf dynamische Weise zielgerichtete Anzeigen zu erstellen. Noch interessanter ist die Möglichkeit, Nutzer mithilfe des Datenfeeds gezielt anzusprechen, der in Google gespeichert und auf dem neuesten Stand ist. Auf diese Weise können Sie auf der Plattform aktualisierte Informationen zur Verfügung stellen, um z.B. ein Lagerbestandsproblem zu vermeiden. Das alles läuft über den Katalog Google Dynamic Search Ads in Lengow ab.

Darüber hinaus bietet Ihnen Lengow die Möglichkeit, über die Funktion „My Custom Channel“ personalisierte Vertriebskanäle zu erstellen. Eine Möglichkeit, Ihre eigene Vertriebsstruktur nach Ihrem Bedarf zu verwalten.

Die Erstellung von konformen Werbeanzeigen

Wir haben es bereits oben erwähnt: In den Google Ads-Vorschriften sind einige Compliance-Richtlinien vorgesehen, die von Shopbetreibern eingehalten werden müssen, sei es in der Suchmaschine selbst oder in den Partnerkanälen. Die Lengow-Tools helfen Ihnen dabei, die Konformität der Dateien in Ihren Produktfeeds in Bezug auf die von der Plattform vorgegebenen Felder und Formate, d.h. Name, Beschreibung, Bestand usw., zu gewährleisten.

In diesem Zusammenhang hat Lengow mit Google Shopping — Online Products ein leistungsstarkes Fehlerbehebungssystem eingerichtet. Mit diesem Tool können Sie Fehler bei der Einrichtung Ihrer Kampagnen ermitteln und Blockaden beheben, insbesondere bei Feed-Warnmeldungen (Fehler bei Produktattributen) und Artikelwarnmeldungen (Probleme bei der Ablehnung bestimmter Artikel durch den Vermarkter).

Die Schaltung von perfekt kalibrierten Google Ads-Anzeigen

Und zu guter Letzt gibt Ihnen Lengow den Schlüssel zur Erstellung perfekt kalibrierter Kampagnen an die Hand. Es gibt zwei Hebel, die Sie dabei unterstützen:

  • Die „zusätzlichen Quellen“, mit denen Sie mehrere Datenquellen kombinieren können, erstellen Sie einen optimierten Produktkatalog, damit Sie den Nutzern auf allen Kanälen ein einschlägiges Kauferlebnis bieten können — mit Informationen, die immer auf dem neuesten Stand sind. Die zusätzlichen Quellen erweisen sich als besonders zweckmäßig für Local Inventory Ads.
  • Mit der Einrichtung von „automatischen Regeln“ können Sie in kürzester Zeit effektivere Produktanzeigen erstellen —, indem Sie Regeln oder Bedingungen aufstellen, die automatisch für alle gewünschten Produkte gelten, und zwar bevor der Feed an den Vertriebskanal geschickt wird.

Die von Lengow entwickelten Hebel begleiten Sie bei der Erstellung und Schaltung von Google Ads-Kampagnen, die relevant (für Ihre Zielgruppe) und effektiv (für Ihr Unternehmen) sind.

Bringen Sie Ihre Google Ads-Kampagnen auf dem nächsten Niveau!

Sofia Carvalho e Pereira

Sofia ist eine Sprachenthusiastin mit einem akademischen Hintergrund in Linguistik und strategischer Kommunikation und PR. Bevor sie zum E-Commerce-Content-Team von Netrivals und Lengow stieß, arbeitete sie in verschiedenen Branchen in deren Marketingabteilungen.

Ihre E-Commerce-Bibliothek

Machen Sie das Beste aus Social Commerce

Mehr erfahren

Wie L ORÉAL LUXE seinen Umsatz bei Google Shopping um 80% steigern konnte

Mehr erfahren

Brands und Produkte auf Amazon in der Kategorie Garten

Mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Absenden dieses Formulars ermächtigen Sie Lengow, Ihre Daten zum Versand von Newslettern zu verwenden. Sie haben das Recht, auf diese Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, ihrer Verarbeitung zu widersprechen, sie einzuschränken, sie tragbar zu machen und die Richtlinien für ihr Schicksal im Falle des Todes festzulegen. Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie an dpo@lengow.com schreiben.

newsletter-image