Gen Z Kaufverhalten 2022

4'

Das Gen Z Kaufverhalten ist als vielseitig und sehr dynamisch bekannt, da Teenager immer versuchen, den neuesten Trends zu folgen, die bestimmen, wo und was sie kaufen. Ein solches verändertes Kaufverhalten kann Marken und Händler vor ständige Herausforderungen stellen. Daher ist es für Brands sehr empfehlenswert, über aktuelle Daten zu verfügen, um zu wissen, wie sie diese jungen Verbraucher ansprechen können.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die 44. halbjährliche Umfrage “Taking Stock With Teens“, die von Piper Sandler über das Verhalten amerikanischer Teenager veröffentlicht wurde. Die Ergebnisse dieser Studie werden Ihnen helfen, besser und mehr an Teenager zu verkaufen, also lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Gen Z Kaufverhalten

Von den insgesamt 14.500 befragten Teenagern kaufen die weiblichen Teilnehmer am meisten ein, was zu einem allgemeinen Anstieg der Ausgaben im Vergleich zu 2021 beiträgt. Der Umfrage zufolge wurde 2022 mit einem Anteil von 30 % der höchste Anteil an weiblichen Geldbörsen seit 2012 gemessen. Junge Frauen geben das meiste Geld für Kleidung und Schuhe aus, während Jungen es eher für Lebensmittel ausgeben.

Wo kauft die Generation Z am meisten ein?

Nicht nur die erwachsene Generation kauft gerne auf Amazon ein: Mehr als die Hälfte der Teenager bezeichnet diesen Marktplatz als ihre bevorzugte E-Commerce-Website. An zweiter Stelle steht die bekannte chinesische Mode-Website SHEIN (8 %), gefolgt von Nike (6 %) und Lululemon (4 %). Obwohl die letztgenannten Websites als Fast-Fashion-Marken gelten, gibt es auch einen Second-Hand-Boom unter Jugendlichen: Die Teilnehmer gaben an, dass sie 7 % ihrer gesamten Einkaufszeit mit Pre-Loved-Shopping verbringen, allerdings ziehen die meisten von ihnen den Verkauf dem Kauf vor (58 % gegenüber 47 %).

Darüber hinaus gibt es auch eine Tendenz zum Kauf in Discount-Kanälen, was als Reaktion auf die aktuelle Wirtschaftskrise und die hohe Inflation verstanden werden kann.

Gen Z Shopping

Top-Marken und Trends

Da Nike als eine der Top-E-Commerce-Plattformen gilt, ist es nicht verwunderlich, dass diese Marke sowohl bei Schuhen (60 %) als auch bei Kleidung (31 %) die Nummer 1 unter den Teenagern ist. Im Bereich der Schönheitspflege ist e.l.f. laut 16 % der Teilnehmer die Königin der Kosmetik und CeraVe ist mit 42 % Anteil die führende Hautpflegemarke. Die Hautpflege wurde mit einer durchschnittlichen Ausgabe von 103 Dollar als höchste Priorität beim Beauty-Shopping gewählt. Eine weitere Marke, die hervorgehoben werden kann, ist Bath & Body Works, die bei weiblichen Teenagern den Titel als Parfümmarke Nr. 1 gewinnt (38 % Anteil).

Bei der Frage nach der bevorzugten Methode von Teenagern für die Interaktion mit dem Kundendienst ist das Telefon definitiv die richtige Antwort, und die Verwendung von Text/SMS wird positiv aufgenommen. Aber welche Telefone benutzt die Generation Z? Nun, eine klare Mehrheit der Teilnehmer (87 %) gibt an, ein iPhone zu besitzen, und diese Vorliebe scheint sich zu halten.

TikTok als führende soziale Plattform

Ähnlich wie bei der letzten Umfrage im Frühjahr 2022 bleibt TikTok auch einige Monate später die beliebteste soziale Plattform und erreicht einen Anteil von 38 %. Darüber hinaus rangiert Snapchat mit 30 % an zweiter Stelle, während Instagram mit einem Anteil von 20 % an dritter Stelle steht. Und der Videokonsum hört damit nicht auf: Schätzungen zufolge verbringen Jugendliche mehr als ein Drittel ihrer Zeit auf Netflix und 29 % auf YouTube.

Schlussfolgerung: Gen Z-Einkaufstrends

Nachdem wir uns angeschaut haben, wie das Einkaufen der Gen Z im Jahr 2022 aussieht, sollten Marken und Einzelhändler in Betracht ziehen, auf Social-Media-Plattformen wie TikTok und Instagram zu werben, aber auch zum Beispiel Netflix zu besuchen, da es Unternehmen jetzt die Möglichkeit bietet, ihre Produkte vor und nach Sendungen zu bewerben.

Darüber hinaus sollte der Fokus auf den Marktplatzgiganten Amazon in jeder Vermarkterstrategie präsent sein, da es die E-Commerce-Plattform Nr. 1 für junge Käufer ist. Lengow kann Ihrem Unternehmen helfen, dieses jugendliche Publikum zu erreichen, indem wir Ihre E-Commerce-Strategie auf Marktplätzen optimieren und leistungsstarke Produktanzeigen auf sozialen Marketingplattformen wie TikTok erstellen. Um die begehrte Buy Box auf Amazon zu erhalten, sollten Sie außerdem Preisintelligenz-Lösungen nutzen, die Ihnen immer die besten Preise auf dem Markt garantieren.

Sofia Carvalho e Pereira

Sofia ist eine Sprachenthusiastin mit einem akademischen Hintergrund in Linguistik und strategischer Kommunikation und PR. Bevor sie zum E-Commerce-Content-Team von Netrivals und Lengow stieß, arbeitete sie in verschiedenen Branchen in deren Marketingabteilungen.

Ihre E-Commerce-Bibliothek

Fashion-Marktplätze

Mehr erfahren

Liberitae Case Study

Mehr erfahren

Machen Sie das Beste aus Social Commerce

Mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit dem Absenden dieses Formulars ermächtigen Sie Lengow, Ihre Daten zum Versand von Newslettern zu verwenden. Sie haben das Recht, auf diese Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, ihrer Verarbeitung zu widersprechen, sie einzuschränken, sie tragbar zu machen und die Richtlinien für ihr Schicksal im Falle des Todes festzulegen. Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie an dpo@lengow.com schreiben.

newsletter-image