Inspiration und Networking im Zentrum des 6. Lengow Day

3'

Der 6. Lengow Day fand am 27. September im Pavillon Gabriel in Paris statt. Anlässlich der Veranstaltung traf sich ein internationales E-Commerce-Publikum, um die aktuellen und künftigen Herausforderungen des digitalen Handels zu diskutieren. Ein großes Dankeschön an alle unsere Referenten, Partner und Teilnehmer, die zum Erfolg dieser 6. Veranstaltung beigetragen haben!

6e édition du Lengow Day

Der Kunde aus internationaler Sicht

Unter dem Motto „Go Beyond” fanden 400 E-Commerce-Teilnehmer den Weg zu diesem 6. Lengow Day, wofür wir ihnen ganz herzlich danken möchten!

Der diesjährige Lengow Day war in drei Themenblöcke unterteilt – “Get To Know Your Future Customers”, “Think Better, Act Closer” und “Go Beyond Your Achievements” – und sollte dadurch den Händler durch jeden Schritt der Customer Journey führen. Das Ziel? Den Kunden besser verstehen, die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um ihn anzusprechen und ihn langfristig zu binden.

Der Tag begann mit dem traditionellen Eröffnungs-Interview mit unserem CEO Mickael Froger, der uns an das Ziel des Lengow Day erinnerte: das E-Commerce-Ökosystem zu vernetzen und zu ermöglichen, dass die Händler sich untereinander und mit den Partnern über ihre alltäglichen Probleme austauschen können.

Alleine, zu zweit oder in Gruppen bestritten anschließend 35 Referenten den Tag mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Einzelgesprächen, Fallstudien und Workshops. Diese Referenten kamen aus Italien, Spanien, China, Großbritannien, den USA und Deutschland und konnten ihre Vision und ihre Kenntnisse teilen, wie man auf die weltweiten Entwicklungen im Kaufverhalten der Verbraucher am besten reagiert.

Ein großes Dankeschön an Annelies Jansen (Facebook), David Schwarz (Carrefour), François Loviton (Google), Taïg Khris (onoff), Laura Pho Duc (Alibaba), Nicolas Le Herissier (Renault Digital), Guillaume Cavaroc (Facebook), Aymeric Moser (Spartoo), Jean-Philippe Desbiolles (IBM), Bernard Lukey (Yandex), Alicia Brocal (Hawkers), Guido Ghedin (Cifnews.com), Tayyab Akhlaq (Public Desire), Andy Liang (GlobaleGrow E-commerce), Kim Bosch (Saba), Ulrich Bartholomaüs (Stylight), etc.

LED_18_GIF

So beginnen großartige E-Commerce-Kontakte

Jahr für Jahr hat sich der Lengow Day zu einem wichtigen Treffpunkt entwickelt, wo spannende Kooperationen zwischen Händlern, Partnern und Mitgliedern des Lengow-Teams entstehen.

2018 bezogen 24 Partner ihren Platz in unserer Partner-Lounge. Eulerian Technologies, Wizaplace, MakeMeReach, JVWEB, Spread, AT Internet und Dartagnan gaben in ihren Success Stories Tipps und schilderten Best Practices sowie das Feedback ihrer Kunden. Verschiedene Themen wie Omnichannel, Marktplätze, Social Media, Online-Werbung, Kundenbindung, Big Data oder E-Mail wurden am Nachmittag diskutiert. Zu guter Letzt wurden den Teilnehmern von den Lengow-Teams Workshops zu den Themen Google Shopping, Google CSS, Lengow Plugins/APIs und eine Fallstudie mit Fnac geboten.

6e édition du Lengow Day

Wie in jedem Jahr bot auch unser Partnerbereich den Teilnehmern die Möglichkeit, sich zu treffen und auszutauschen, unter anderem durch den Einsatz unserer Swapcard-App zum einfacheren Networking. Wir hoffen, dass die Veranstaltung 2018 der Beginn vieler wunderbarer E-Commerce-Begegnungen war und freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr zum 7. Lengow Day zu treffen!

Sie haben den Lengow Day verpasst? Schauen Sie sich unsere kurze Zusammenfassung auf dem Blog an, um mehr Details zu dieser 6. Veranstaltung zu erfahren ????

In der Zwischenzeit können Sie den 6. Lengow Day in Bildern auf unserer Eventseite Revue passieren lassen:

Rückblick auf das Event von 2018

author_avatar

Maud Leuenberger

Editorial Project Leader @lengow