Lengow Day 2019: Deshalb sollten Sie teilnehmen!

3'

Der Lengow Day steht vor der Tür. Treffen Sie am 1. Oktober in Paris auf das europäische E-Commerce-Ökosystem. Sind Sie ein Händler oder eine Marke und planen auf neuen Marketingkanälen zu verkaufen? Möchten Sie gegenwärtige und zukünftige Markttrends entdecken? Hier sind 5 Gründe, warum Sie bei der 7. Ausgabe des Lengow Day dabei sein sollten!

1/ Europas wichtigste E-Commerce-Akteure sind vor Ort

Marktplätze, Preisvergleichsportale und Social Media werden das Highlight der diesjährigen Veranstaltung sein. Wir werden das Vergnügen haben, Partner wie eBay, Rakuten, Amazon, Cdiscount, Fnac Darty, Real.de, idealo, Le BHV Marais, La Redoute, ManoMano, Nature & Découvertes, Spartoo, Rue du Commerce, BUT, Conforama, Youkado, Brico Privé, Fruugo, SECRETSALES, BrandAlley, Zalando, Stylight, ePRICE, Joom, Allegro, bol.com, Worten, Shopping Actions, Kelkoo und Pinterest begrüßen zu dürfen. Sie werden Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen beim Aufbau Ihrer zukünftigen E-Commerce-Projekte zu helfen.

Zusätzlich zu diesen Kanälen werden Service Provider und auf E-Commerce spezialisierte Agenturen an der Veranstaltung teilnehmen. In diesem Jahr können Sie Akeneo, Smartly.io, heidelpay, Cubyn, MakeMeReach, JVWEB, Payoneer, GS1 und Fit Analytics treffen.

2/ E-Commerce-Speaker aus allen Ecken der Welt sind dabei

USA, Frankreich, Großbritannien, Russland, Polen etc. – die diesjährigen Referenten kommen aus der ganzen Welt, um ihr Fachwissen zu teilen und die Herausforderungen von heute und morgen im E-Commerce anzugehen. Zwischen Keynotes und Round Tables können Sie an Konferenzen von Michelle Beeson (Forrester), Amy Vener (Pinterest), Ilya Shirokov (Joom), Albert Simsensohn (Facebook), Thomas Métivier (Cdiscount), Theodore Hettich (Fruugo), Michał Iwanciw (Allegro), etc. teilnehmen.

3/ Praktische Workshops unserer Partner

Unsere Partner Google, Rakuten und Smartly.io veranstalten am Nachmittag praktische Workshops, um Marken und Einzelhändlern zu helfen, online Höchstleistungen zu erzielen. Google wird sein neues Einkaufserlebnis Shopping Actions (Buying with Google) präsentieren, während Rakuten die wesentlichen Wachstumstreiber für Händler auf der eigenen Plattform entschlüsseln wird. Smartly.io wird von Darty unterstützt, um den Teilnehmern zu helfen, ihre personalisierten Facebook-Anzeigen in der Weihnachtszeit zum Erfolg zu führen.

Auch das Lengow Team und CEO Mickaël Froger werden zwei Workshops leiten. Der erste stellt die neuesten Entwicklungen unserer Plattform vor und der andere unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Black Friday- und Weihnachtsphase auf unserer Plattform.

4/ Eine Breite Palette an internationalen Teilnehmern

Der Lengow Day ist zunehmend international – unter den derzeitigen Teilnehmern kommen über 30 % aus dem Ausland. Von Land zu Land und von Sektor zu Sektor unterscheiden sich die Strategien und Herausforderungen, mit denen Händler konfrontiert sind. Dies ist eine Gelegenheit für Marken und Vertriebspartner, Projekte und Probleme mit ihren ausländischen Partnern anzugehen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich am Tag der Veranstaltung über unsere Networking-App zu verbinden und auszutauschen.

5/ Fragen, anstehende Projekte? Dann besuchen Sie das Lengow Lab!

Der Lengow Day ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Lengow Team zu treffen, um mehr über unsere Plattform zu erfahren und die beste Beratung für das Management Ihrer Kampagnen über Marketingkanäle zu erhalten. Um alle Ihre Fragen zu beantworten, sind unsere Teams „Produkt“, „Kundenerfolg“ und „F&E“ anwesend, die Sie bei Ihren E-Commerce-Projekten unterstützen.

Möchten Sie die Keep-Player des europäischen E-Commerce-Ökosystems treffen? Besuchen Sie uns am Lengow Day!

Registrieren

Bild: Ohé!

Adrian Gmelch

Adrian Gmelch ist Tech- und E-Commerce-begeistert. Er betreute zunächst große Tech-Unternehmen bei einer internationalen PR-Agentur in Paris, bevor er für die internationale Öffentlichkeitsarbeit bei Lengow tätig wurde.