Entdecken Sie das Programm vom Lengow Ecommerce Day 2016

6'

Am 27. September findet bereits zum vierten Mal der Lengow Ecommerce Day statt. Vier wichtige Themen werden auf der diesjährigen Veranstaltung in Form von Keynotes, Panel-Diskussionen und Success Stories behandelt: Cross-Border, Cross-Channel, Cross-Device und Cross-Data. Entdecken Sie jetzt das offizielle Programm und sichern sich noch ein Ticket.

lengow_ecommerce_day

Als Auftakt wird Mickael Froger, der CEO von Lengow, den Lengow Day mit einer Keynote beginnen. Erfahren Sie, was Sie den Tag über erwartet und die Top E-Commerce Themen auf dem Lengow Day.

Cross-Border: International wachsen

international_insights-1-150x150Are China, India and Africa, the new eldorado of ecommerce?

Sind diese Entwicklungsländer die Zukunft des internationalen E-Commerce?

Moderator: Jérôme Bouteiller (Journalist), mit Jean-Philippe Bruneau (World First), Ammin Youssouf (Afrobytes), Marpo Wang (Dolphin Supply Chain) und Alexandra Chiaramonti (Criteo)

 

Keynote: JD Worldwide, the number 1 Chinese B2C marketplace

Tony Qiu, General Manager bei JD Worldwide, über E-Commerce in China und wie Händler erfolgreich in China verkaufen können. JD Worldwide ist der Cross-Border Marktplatz. von JD.com . JD Worldwide ist die größte B2C E-Commerce Website in China auf der in weltweit über 40 Länder verkauft wird.

Tony Qiu (JD.com)

Round Table: What are the winning strategies for successfully developing your business in Europe?

Konfrontiert mit globalen Riesen wie Amazon und Alibaba, können sich Online-Händler nicht mehr nur auf ihren heimischen Markt konzentrieren. Welche Schritte muss ein Händler vornehmen, wenn er sein Online-Business nach Südeuropa, UK, Nordeuropa oder Osteuropa ausweiten möchte? Europa bietet Händlern große Möglichkeiten, aber es gibt auch Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. Was sind die ersten Schritte und welche Fehler können vermieden werden? Lernen Sie mehr von unseren Experten.

Moderator: Jérôme Bouteiller (Journalist) mit Dominik Johnson (Yandex), Marc Menasé (Menlook), Roger Grael (Mango),nkcv)àvc b

Cross-Channel: Increase your points of contact with customers

beyond_borders-1-150x150CDiscount success story a real cross-border experience

Die Casino Gruppe, Cdiscount ist einer der französischen Leader im E-Commerce. Beeindruckende 11 Millionen Unique Visitor pro Monat. Der in 2011 gegründete Marktplatz hat sich zu einer wesentlichen Plattform in Frankreich entwickelt. Der Marktplatz unterstützt Händler dabei, die passende Lösung für Logistik und Lead Generierung zu finden.

Mit Maxime Zablot (CDiscount)

Round Table: How to switch from cross-channel strategy to omnichannel logic?

Durch die Revolution in der Logistikbranche und die Möglichkeit Verbrauchern, ihre bestellten Waren innerhalb von weniger Stunden zu liefern, haben sich die physischen Ladengeschäfte zu einem wichtigen Partner für Online-Händler entwickelt. Was ist die beste Strategie für Cross-Channel und Omni-Channel?

Host: Hervé Bloch (Digilinx), with Pingki Houang (Stuart)

What is the most effective digital channel for e-tailers?

Suchmaschinen, Preisvergleicher, Marktplätze, soziale Netzwerke, Messaging Apps etc. Die Liste der Kontaktpunkte von Online-Shoppern ist unendlich. Welche Kanäle sind die effektivsten für Online-Händler? Welche Entwicklungen können erwartet werden?  Fünf internationale Experten teilen ihre Strategien und Best Practices mit Ihnen.

Host: Chris Dawson (Tamebay), with Ben Greenaway (Adidas), Steve Borges (Biglight, David Maso (Promofarma), André Patrzek (Keller Sports)

Cross-device: Adapt to new customer habits 

crossdevice_icon-150x150@2xHow to create a „mobile first“ strategy?

Nach jahrelangen Prophezeihungen, ist das Mobiltelefon endlich zum mobilen Endgerät Nummer 1 geworden. Aber verwenden Online-Händler auch die richtigen Strategien? Sollte M-Commerce die Top-Priorität von Online-Händlern darstellen? Brauchen Händler eine eigene App oder sogar eine API-First-Strategie oder sollten Sie gleich Instant Messaging Strategien anwenden?

Moderator: Jérôme Bouteiller (Journalist), mit Maxime Baumard (iAdvize), Olivier Javier K’Danet (Facebook), Alexandre Ali (Rad), und Julien Henri Maurice (Bazarchic)

Aircall success story: Taking care of your customer support when you’re fast growing

Entdecken Sie in diesem Workshop, wie es Aircall gelungen ist, die Produktivität seines Kundenservices in einer Hyperwachstumsphase zu verbessern.

  • Managementpraktiken anwendbar bei einem schnell wachsenden Kundenservice
  • Wesentliche Anwendungen für jeden Kunden-Kanal und Vorteile einer Lösung wie Aircall, um Computer-Technologie Integration und Zusammenarbeit zu erreichen
  • Übungen und Verbesserungspläne für die Zukunft

Mit Olivier Pailhes (Aircall) und Damien Morin (Save)

 Cross-Data: Use your data to enhance customer experience

crossdata_icon-150x150@2xRound Table: How can you intelligently diffuse and exploit your data?

Im Zeitalter von Big Data, sozialen Netzwerken und das Internet der Dinge, vergrößert sich die Menge an Daten zwischen Online-Händlern, digitalen Werbetreibenden und CRM Akteuren auf dem höchsten Level. Was ist der effektivste Weg, um diese Daten zu verwalten und eine datengesteuerte Strategie anzuwenden? Wie können Sie sicher stellen, dass Sie das richtige Publikum ansprechen und kein Opfer von betrügerischen Aktivitäten werden und die Daten, die Sie gesammelt haben, der Performance Ihres Online-Shops zugutekommen?

Moderator: Benoît Gaillat (Skeelbox), mit Gulnaz Khusainova (EasySize) und François Ziserman (Target2sell)

Moebel.de success story: Why do sector-specialised shopping portals like moebel.de deliver more traffic than Google, Bing, and other general search engines?

Online-Händler und Marketers sind ständig auf der Suche nach Alternativen für qualifizierte Traffic-Quellen um ihre Ziele zu erreichen. Entdecken Sie, wie Deutschlands führendes Portal für Inneneinrichtungen und Möbel, eine große Menge an qualifiziertem Traffic für Händler in Deutschland und Frankreich generiert. Erfahren Sie außerdem, wie das französische Möbelunternehmen Tikamoon mit der Hilfe von moebel.de eine erfolgreiche Expansion in Deutschland umsetzen konnte und wie sich die Marke Tikamoon auf dem deutschen Markt etabliert hat.

Mit Eldek Tuncay (Moebel.de) und Thibault Deslorieux (Tikamoon.com)

Workshop: How to use Google to speed up the international growth of your business

Heute repäsentieren internationale Märkte einen Wachsumstreiber für Marken. Dank der Marktdigitalisierung ist es einfacher geworden, sein Busines internationaler auzurichten. Entdecken Sie die verschiedenen Lösungen, die Google anbietet, um international zu expandieren. Ein internationaler Development Consultant wird Ihnen Tipps und Tricks geben und Lösungsansätze für Unternemen präsentieren, die ins Ausland expandieren möchten.

Mit Rozenn L’Helgoualc’h (Google) und Claudine Devenyns (H3O)

Zusätzlich zu diesen Workshops gibt es auch einen partizipatorschen Workshop mit dem Titel „Exchange Expertise“. Dieses Format gibt Online-Händler die Möglichkeit, über ähnliche Themen zu diskutieren und sich auszutauschen. Diese Panels werden von den folgenden Industrie-Experten geführt: Microsoft, Be2bill, iAdvize,Verified Reviews, Cubyn and Akanoo.

 Das vollständige Programm finden Sie hier: Lengow Ecommerce Day website!

Alle Neuigkeiten finden Se auf dem Blog und auf Twitter mit dem Hashtag #LengowDay

 

Imke Müller-Wallraf