Startups, gewinnt einen Stand auf dem Lengow Day!

2'

Im Rahmen der sechsten Ausgabe des Lengow Day am 27. September 2018 organisiert Lengow einen Wettbewerb für Startups: Letztere können einen kostenlosen Stand auf dem Event gewinnen. Wie kann man als Startup teilnehmen? Was sind die zu berücksichtigenden Kriterien? Bis wann geht die Bewerbung? Die Antworten finden sich im folgenden Artikel!

Facebook_startup_concours

Der Lengow Day, ein internationales E-Commerce-Event für Groß und Klein

Es ist nicht das erste Mal, dass der Lengow Day auch Startups eine Teilnahme am Event ermöglicht. Im Bewusstsein der Auswirkungen von jungen E-Commerce-Startups auf die Marktentwicklung wollten wir bei Lengow schon immer die E-Commerce-Stars von morgen hervorheben. Nach dem Startup Spotlight Wettbewerb 2014 (der von Azetone gewonnen wurde) und einem Startup Pitch letztes Jahr (gemeinsam mit Teeps, Dilit, Popsell, Shopopop und Shipup) sind wir auch dieses Jahr wieder mit einem Wettbewerb dabei, bei dem zwei Startups ihren Stand bei der Event-Ausgabe 2018 gewinnen können.

Der Lengow Day ist für Startups die perfekte Möglichkeit, im Zentrum der europäischen E-Commerce-Branche zu stehen, ihre Innovationen effektiv einer passenden Zielgruppe zu präsentieren und von der Sichtbarkeit eines Lengow Partners zu profitieren.

Was sind die Kriterien, die erfüllt werden müssen, um am Wettbewerb teilzunehmen?

Um am Contest teilnehmen zu können, müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Eine Innovation im Bereich E-Commerce vorstellen
  • 2016 oder danach gegründet worden sein
  • Am 27. September 2018 in Paris anwesend sein

Das Bewerbungsformular muss bis zum 30. August 2018 ausgefüllt sein.

Die von unserem Expertengremium ausgewählten Startups werden wenige Tage später Anfang September kontaktiert.

Warum teilnehmen?

Der Lengow Day gehört zu den größten Konferenzen Europas im Bereich E-Commerce. Die Ausgabe 2018 ist die ideale Plattform, um über aktuelle und zukünftige Trends, Entwicklungen und Herausforderungen innerhalb der Branche zu diskutieren. Referenten, Partner und mehr als 400 E-Commerce-Experten, Entscheidungsträger aus dem Handel sowie Retailer aus ganz Europa treffen sich in der französischen Hauptstadt zum Networking und Erfahrungsaustausch.

Wenn Ihr Startup diesen Wettbewerb gewinnt, haben Sie am 27. September neben 30 weiteren innovativen E-Commerce-Lösungen im Herzen von Paris im Pavillon Gabriel einen zentralen Stand und können Ihre Innovation einem breiten Publikum vorstellen. An diesem Tag gibt es auch Gelegenheit, Online-Händler mit unserer Swapcard-Meeting-App zu treffen.

Überzeugt? Dann nichts wie ab zum Bewerbungsformular!

author_avatar

Adrian Gmelch

Adrian Gmelch ist Tech- und E-Commerce-begeistert. Er betreute zunächst große Tech-Unternehmen bei einer internationalen PR-Agentur in Paris, bevor er für die internationale Öffentlichkeitsarbeit bei Lengow tätig wurde.