Lengow: Welche neuen Funktionen 2018?

5'

Einige Wochen vor Jahresende schauen wir uns in diesem Artikel die neuen Lengow Features genauer an, die von unseren Produktteams in den letzten Monaten entwickelt wurden.

Unsere Teams haben stets die Entwicklungen der Branche im Auge und bemühen sich jedes Jahr, den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des E-Commerce zu begegnen. Um Ihnen zu helfen, Ihre Produkte über Vertriebskanäle effizient zu verkaufen, bieten wir im Folgenden einen Überblick über einige der in 2018 neu eingeführten Produkte und Funktionen unserer Plattform.

lengow_plateforme

1/ Benutzerdefinierte Felder und “My Custom Channel”

Das Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern

Um den Käufern ein immer umfassenderes Angebot zu unterbreiten, geben einige unserer Vertriebs-Partner Ihnen nun die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welche Attribute Ihnen beim Vertrieb Ihrer Produkte wichtig erscheinen. Diese zusätzlichen Produktinformationen, die im ursprünglichen Katalog der Händler enthalten sind, können nun durch das Anlegen von benutzerdefinierten Feldern so direkt in die Lengow Plattform mit aufgenommen werden.

Um diese Zusatzinformationen zu übermitteln, müssen Nutzer der Plattform einem neuen Feld einfach einen Namen sowie einen Wert geben und schon wird das zusätzliche Attribut angelegt.

Hinweis: Diese Funktion ist nur für Kanäle möglich, die personalisierte Felder akzeptieren.

Wenn beispielsweise ein zusätzliches Feld zur Struktur von idealo.de hinzugefügt werden soll, bevor diese an idealo gesendet wird, dann können Sie jetzt solche benutzerdefinierten Felder verwenden.

BFELD

Die App “My Custom Channel”

Wir sehen täglich, dass der Wert unserer Plattform auch in ihrer Vielseitigkeit liegt. So haben wir einige interne (Einsatz von Business-Tools) und kampagnenspezifische Anfragen bekommen sowie die Bitte Vertriebs-Partner aufzunehmen, die noch nicht Teil von Lengow sind. Deshalb wollten wir Ihnen auch die Möglichkeit geben, neue Feed-Strukturen innerhalb unserer Plattform anzulegen.

Aus diesem Grund wurde die App „My Custom Channel“ erstellt. Mit dieser App können Onlinehändler und Marken schnell und einfach eigene Feed-Strukturen erstellen.

Dazu müssen Sie einfach das Format der gewollten Feed-Struktur, die Parameter und dann die Felder anlegen. Nach Abschluss dieses Schrittes ist die neue Feed-Struktur sofort in der Liste aller vorhandenen Marketingkanäle auf der Lengow-Plattform verfügbar.

Mit der Nutzung dieser App werden Ihnen neue Vertriebs-Möglichkeiten eröffnet und Sie profitieren weiterhin von der Leistungsfähigkeit der Lengow Plattform.

My Custom Channel Screenshot

2/ Automatische Regeln

Automatische Regeln sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Plattform und ein mächtiges Werkzeug für Onlinehändler und Marken. So ermöglichen sie es beispielsweise, auf die einzelnen Vertriebskanäle abgestimmte Produkte auszurichten und/oder bestimmte Produkte gegenüber anderen zu bevorzugen (je nach Saison oder aktuellen Rabatt-Aktionen). Mit diesen Regeln werden auch Produktbeschreibungen ergänzt, indem nicht verwendete Informationen auf der eigenen E-Commerce-Webseite präsentiert oder Titel und Beschreibungen angepasst werden.

Damit Sie bei der Konfiguration Ihrer Vertriebs- und Ausschluss-Vorschriften noch einen Schritt weiter gehen können, können Sie Bedingungen mit den Operatoren ‚UND‘ und ‚ODER‘ kumulieren und mischen. Ziel ist es, mehr Flexibilität und Präzision bei der Produktauswahl zu bieten, um Handlungen/Aktionen besser kontrollieren zu können.

3/ Die App “Color Finder”

Onlinehändler, die ihre Produkte auf Online-Marktplätzen verkaufen, kennen die hohen Anforderungen an die Genauigkeit der Produktinformationen: Verkäufer müssen qualitativ hochwertige Produktblätter verfassen und eine bestimmte Menge an Informationen wie etwa die Farbe Ihrer Artikel hinzufügen. Es kommt jedoch vor, dass einige Händler kein bestimmtes Farbfeld in ihrem Produktkatalog haben.

Um dieses Problem zu lösen, haben unsere Teams die App „Color Finder“ entwickelt. Mit dieser App erhalten Sie automatisch Farbdaten für Ihre Produkte aus anderen Feldern Ihres Produktkatalogs, wie Titel, Beschreibung usw. Sobald diese Informationen gesammelt wurden, werden sie direkt in ein neues, durch Lengow kreiertes Farbfeld eingefügt.

Mit dem „Color Finder“ können Sie Ihren Katalog einfach und schnell bereichern bzw. an die verschiedenen Anforderungen anpassen, ohne dabei auf technische Teams zurückgreifen zu müssen.

Color Finder Screenshot

4/ Die Empfehlung von Kategorien

Wenn Sie einen neuen Vertriebskanal hinzufügen, kann der Prozess der Kategorisierung Ihrer Produkte manchmal langwierig sein, besonders wenn Ihr Katalog aus vielen verschiedenen Kategorien besteht.

Um Zeit zu sparen und Ihnen zu helfen, die richtigen Kategorien auszuwählen, nutzen Sie einfach unser neues Empfehlungs-Tool. Anhand der Kategorien in Ihrem Katalog schlagen wir Ihnen die relevantesten Kategorien in Lengow vor. Mit wenigen Klicks können Sie so einen neuen Vertriebskanal schneller konfigurieren und gleichzeitig das Risiko von Fehlern bei der Kategorieauswahl minimieren.

5/ Empfehlung der passendsten Vertriebskanäle

Der Vertrieb der eigenen Produkte über Marketingkanäle erfordert, dass Onlinehändler sehr gute Kenntnisse über den jeweiligen Zielmarkt und die angebotenen Produkte haben. Um ihnen dabei zu helfen, die besten Kanäle (Marktplätze, Preisvergleichs-Portale, Produktanzeigen etc.) für die Kategorie und das Zielland zu finden, stellt Lengow via einem Algorithmus nun die Kanäle zur Verfügung, die Ihrem Online-Business den meisten Umsatz bringen.

2018 war ein Jahr voller neuer Funktionen innerhalb der Lengow Plattform, doch auch 2019 kommen wieder jede Menge Erweiterungen mit immer ein und demselben Ziel: Lengow zum besten Verbündeten für ihr E-Commerce-Abenteuer zu machen ????

Adrian Gmelch

Adrian Gmelch ist Tech- und E-Commerce-begeistert. Er betreute zunächst große Tech-Unternehmen bei einer internationalen PR-Agentur in Paris, bevor er für die internationale Öffentlichkeitsarbeit bei Lengow tätig wurde.