Cross-Border Whitepaper: Skalieren Sie Ihre internationale Entwicklung und erzielen Sie einen schnellen ROI

2'

Mit einem geschätzten Umsatz von 1700 Milliarden Dollar in diesem Jahr hat der E-Commerce eine globale Präsenz erzielt und es wird erwartet, dass er bis 2018 einen Umfang von 2300 Milliarden Dollar haben wird. In diesem Kontext wenden immer mehr Online-Händler und Marken Cross-Border- Strategien zum Aufbau ihres Geschäfts und zur Verstärkung ihrer Präsenz im Ausland an.

white-paper-EN-1

Eine internationale Strategie zu entwickeln ist keine leichte Aufgabe: bestimmte Vorkenntnisse des Zielmarktes müssen vorhanden sein und einige Hürden müssen überwunden werden. Lengow hat jetzt ein Cross-Border Whitepaper für Onlinehändler in Zusammenarbeit mit TextMaster (Anbieter von professionellen Übersetzungen im E-Commerce) entwickelt. Das Whitepaper ist ein Leitfaden zur Entwicklung des Cross-Border-Verkaufs in Europa. Hier erfahren Sie alles, was Ihnen zu einer erfolgreichen internationalen Entwicklung verhilft.

Bevor Sie mit dem Cross-Border Verkauf beginnen, ist es essenziell eine solide internationale Strategie zu entwickeln. Dafür müssen Sie das Verbraucherverhalten in dem jeweiligen Land kennen sowie Kenntnisse über länderspezfische Hindernisse beim Onlinekauf haben. Dieses Wissen, wird Ihnen dabei helfen, das Potenzial Ihrer Aktivität auf dem Zielmarkt zu identifizieren und Ihnen letztendlich dabei helfen, die passende Strategie zu verfolgen. Im Cross-Border Whitepaper finden Sie die wichtigsten Schlüsselphasen die auf Sie zukommen, wenn Sie Ihre internationalen Onlineaktiviäten ausbauen und die Performance Ihres Onlineshops verbessern möchten.

Neu und kostenfrei steht Ihnen das Whitepaper jetzt als Download zur Verfügung: Ein ultimativer Leitfaden zur Entwicklung des Cross-Border Verkaufs in Europa: inkl. internationale Markt-Trends, Logistik, Payment, rechtliche Bestimmungen, Marketing-Kanäle u.v.m.

Jetzt das Cross-Border Whitepaper herunterladen

2016-04-14_165746

Imke Müller-Wallraf