eBay wird 20! Wir gratulieren!

2'

Amazon hat seinen 20. Geburtstag am 20. Juli mit dem Launch des „Amazon Premium Day“ gefeiert. Jetzt hat auch eBay einen runden Geburtstag und zündet ebenfalls die 20. Kerze an. Wir gratulieren!
ebay

Die 1995 gegründete C2C Plattform hat heute weltweit 157 Millionen Kunden und 25 Millionen Verkäufer (Forbes) und war die erste Plattform, die es Personen ermöglichte, auf eine einfache Art und Weise Produkte online zu verkaufen. Die eBay Plattform gibt es inzwischen in 27 Ländern.

Der Online-Auktionshaus ist sehr erfolgreich. Allerdings hatte das Unternehmen in 2006 z.B. in Frankreich mit der Ankunft von Leboncoin und seinen kostenfreien Kleinanzeigen zu kämpfen. Das führte dazu, dass eBay seine Position neu überdenken musste, um keinen Traffic auf der Webseite zu verlieren. In den letzten Jahren hat der Marktplatz mehr und mehr in die Sicherheitsaspekte der Plattform investiert wie u.a. in die Zahlungssicherheit (via PayPal) welche den Verkäufern dazu verhalf, ihr Geld für jede Transaktion zu erhalten, Liefersicherheit und Produktkonformität für die Verkäufer. Die Kollaboration mit PayPal wurde im Juli beendet und eBay überdenkt nun seine Strategie für die kommenden Jahre. Die Plattform muss seine einzigartige Positionierung zurückgewinnen, um sich von Akteuren wie Amazon, Rakuten und Vente-Privée abzuheben.

Auch wenn sich eBay in einer Umstellungsphase befindet und seit der Separation von PayPal kleiner geworden ist, glauben viele Branchenkenner, dass der chinesische E-Commerce Gigant Alibaba, der vor kurzem Interesse daran gezeigt hat seine Tätigkeit im Westen auszubauen,  dass Unternehmen in Zukunft unterstützen könnte.

Partnerschaft, Konkurrenz oder Akquisition? Es gibt viele verschiedene Szenarien, welche sich abspielen könnten und es könnte dem chinesischen Giganten dabei verhelfen, ein optimales Image und ein generell gutes Ansehen auf den westlichen Märkten zu erreichen.

Die Zukunft wird es zeigen! In der Zwischenzeit, wünschen wir alles Gute!

author_avatar

Imke Müller-Wallraf